Meine Kalender und Tagebuch Übersicht

In einem meiner letzten Post habe ich euch bereits meine Notizbuchsammlung gezeigt und euch verschiedene Ideen, wie ihr euer Notizbuch füllen könnt, vorgestellt. Heute möchte ich euch zeigen, welche Kalenderübersicht sich für mich und meine tägliche Planung am besten eignet. Außerdem gebe ich euch ein paar Einblicke in meinen täglichen Journal, in dem jeden Tag ein paar besondere Momente festhalte.

kalender

Dieser Jahreskalender ist mein täglicher Begleiter, in dem ich alle wichtigen Daten und Aufgaben festhalte. Auf der linken Seite befindet sich immer eine Wochenübersicht. Dort trage ich alle wichtigen Termine, Fristen, Geburtstage, Meetings und Aufgaben, die ich an einem bestimmten Tag erledigen muss, ein. Die rechte Seite ist liniert und wird von mir für alle Wochen To Do`s verwendet. Außerdem findet sich auf dieser Seite noch genügend Platz für sonstige Notizen.

Genauer heißt das: wenn ich für die Uni beispielsweise einen Bericht schreiben muss, trage ich mir auf der linken Seite den Termin für die Abgabefrist ein und auf der rechten Seite trage ich Aufgaben wie zum Beispiel Literaturrecherche oder Anfertigung der Gliederung ein. Diese müssen nicht unbedingt an einem bestimmten Tag erledigt werden.

kalender-übersicht

Bei besonders wichtigen Aufgaben versuche ich immer ein oder zwei Tage vor der eigentlichen Abgabefrist fertig zu werden, um mindestens noch einen Puffer Tag zu haben. So setze ich mir zusätzlich noch eine eigene First, damit die Abgabe nicht zu stressig wird und ich für den Notfall noch ein paar Extratage habe. Diese Wochenübersicht funktioniert für meine tägliche Organisation einfach am besten. Und wie sieht eure perfekte Kalenderübersicht aus? 🙂

planer

In meinem zweiten Kalender geht es weniger darum, Termine zu planen und mich perfekt zu organisieren, sondern ehr darum, Erinnerungen festzuhalten und eine Art Tagebuch zu führen. In diesem Kalender ist die Wochenübersicht zudem auf zwei Seiten verteilt und die einzelnen Tage werden in Kästen übersichtlich dargestellt.

Planer Übersicht

Ich versuche jeden Tag mit einem Gedanken oder Bild zu füllen. Dabei kann es sich mal um tiefgründige Gedanken oder Zitate handeln und mal auch nur um ein zwei kurze Worte, die meinen Tag beschreiben.

planer-2018planer-schnipselsticker-planer

Außerdem verschöne ich die Seiten gerne mal mit neunen Stickern oder Washi Tape. Aber auch andere Erinnerungsstücke wie das Zugticket eines besonderen Ausflugs, Quittungen oder auch die Verpackung meiner neuen Lieblingsteesorte finden in diesem Kalender ihren Platz.

tee-planerpolariod-planer

Ein weitere Aufgabe, die ich mir für dieses Jahr gestellt habe, ist mindestens einmal pro Woche ein Polaroidfoto zu schießen und es in meine Wochenübersicht zu kleben. Es sind schon einige schöne Fotos entstanden. Wenn ihr mögt, kann ich gerne mal in einem anderen Post mehr über meine Polariodkamera berichten. Allgemein klebe ich jedoch nicht nur Bilder ein, sondern zeichne an manchen Tagen auch gerne etwas mit meinen Aquarellstiften und kritzel auch mal mit dem Kugelschreiber eine kleine Skizze für den Tag.

2 Gedanken zu “Meine Kalender und Tagebuch Übersicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s